Augsburger Brunnenfigur verschwindet unter „Toilettenhäuschen“

In der Stadt werden derzeit die Brunnen winterfest gemacht. In diesem Jahr hat erstmals auch der Manzù-Brunnen am Königsplatz eine Abdeckung bekommen. Und die sorgt bei den Augsburgern für schmunzeln. Seit der Sanierung steht die Brunnenfigur des Manzù-Brunnens auf dem Boden. Damit sie von niemandem beschädigt wird, ist sie jetzt ein Holzhäuschen bekommen. Das erinnert einige wohl ein bisschen an ein Plumpsklo – zumindest wurde schon ein Herzchen auf die imaginäre Tür gemalt. Der Vorschlag einer schickeren Plexiglas-Abdeckung scheiterte laut AZ an zu hohen Kosten. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-brunnenfigur-verschwindet-unter-toilettenhaeuschen-3121/
2016-10-19T15:26:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg