Augsburger City-Galerie nach Alarm geräumt

Die Augsburger City Galerie ist am Dienstagmittag komplett geräumt worden. Laut Centermanager Sascha Schönherr wurde gegen kurz vor 13 Uhr Alarm ausgelöst. Rund 2500 Menschen wurden durch eine Bandansage dazu aufgefordert das Einkaufscenter zu verlassen. Es handelte sich allerdings um einen Fehlalarm. Vermutlich hatte ein technischer Defekt die Bandansage ausgelöst. Die Feuerwehr rückte dennoch mit einem Großaufgebot an. Nach etwa zehn Minuten gab es Entwarnung und die Besucher und Angestellten konnten wieder in die City-Galerie zurückkehren. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-city-galerie-nach-alarm-geraeumt-65283/
2018-05-22T15:04:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg