Augsburger Corona-Teststation bleibt an der Messe

Eigentlich sollte das Corona-Testzentrum in Augsburg von der Messe nach Haunstetten ziehen. Jetzt bleibt die Teststation doch auf dem Messegelände bleiben. Grund ist die Absage der Fachmesse Grind Tec. Dadurch ist weiterhin Platz für das Testzentrum. Dort werden jede Woche 4500 Menschen auf das Corona-Virus getestet. Um ein Verkehrschaos zu vermeiden, bittet die Stadt unbedingt vorher online einen Termin zu buchen. Um noch mehr Menschen zu testen, könnte die Station auch übers Wochenende öffnen. Gespräche dazu laufen bereits. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-corona-teststation-bleibt-an-der-messe-194279/
2020-11-11T06:33:32+01:00
HITRADIO RT1