Augsburger Corona-Testzentrum erweitert Test-Möglichkeiten

Das Corona-Testzentrum an der Augsburger Messe wird Negativ-Befunde künftig per Post verschicken. Das ist ein Angebot für diejenigen, die keinen Internetzugang haben und deshalb auch online keinen Termin vereinbaren können. Für sie wird es außerdem eine zusätzliche Drive-In-Spur geben. Sie hat zwischen zehn und 18 Uhr geöffnet. An der Messe können sich zudem ab sofort Menschen testen lassen, die nicht aus Augsburg kommen. Insgesamt sind 900 Tests am Tag möglich. Wer sich online registriert, bekommt sein Ergebnis innerhalb von 24 bis 48 Stunden aufs Handy geschickt. Testzentren gibt es aktuell auch in Hirblingen und Aichach, hier braucht ihr auf alle Fälle vorher einen Termin. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-corona-testzentrum-erweitert-test-moeglichkeiten-186036/
2020-09-09T14:08:19+01:00
HITRADIO RT1