Schüler-Demo: So schimmlig sind Augsburgs Schulen!

Viele Schulen sind marode: Deshalb haben zahlreiche Schüler am Freitagnachmittag in der Augsburger Innenstadt demonstriert. Die Polizei sprach von 400 Teilnehmern. Sie forderten mehr Geld für den Bildungsbereich und warfen der Stadt vor, viel Geld in Theater und Straßen, aber nicht in Bildung zu investieren:

Für alle 120 Schulgebäude in Augsburg zusammen stellt die Stadt in den nächsten Jahren 300 Millionen Euro zur Verfügung. Das Theater wird für rund 200 Millionen Euro saniert.

In der Bilder-Galerie gibt’s Fotos von der Demo und von der FOS/BOS. Das Schulgebäude am Alten Postweg ist reif für eine Generalsanierung. (az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-demonstrieren-gegen-marode-schulen-58635/
2018-03-09T19:04:51+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg