Augsburger Feuerwehr befreit eingeklemmte Katze

Am Donnerstagabend ist die Berufsfeuerwehr wegen einer eingeklemmten Katze nach Haunstetten gerufen worden. Die Katze war im Keller eines Reihenhauses zwischen einen vollen Heizöltank und eine Wand gerutscht. Wegen der glatten Wände, und weil der Spalt extrem schmal war, konnte sie sich nicht mehr selbst befreien. Auch der Besitzer hatte keine Chance. Mit Hilfe einer Schlinge konnten Einsatzkräfte der Feuerwehr die Katze schließlich retten. Mit einem Lachen sagte Feuerwehrsprecher Friedhelm Bechtel: „Das wusste die Katze zwar nicht, aber wir haben sie mit einer Hundeschlinge rausgeholt“. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-feuerwehr-befreit-eingeklemmte-katze-19215/
2017-08-28T14:36:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg