Augsburger Feuerwehr rettet 12 Entenküken

Die Augsburger Feuerwehr hat am Sonntagnachmittag mehrere Entenküken gerettet. Die insgesamt zwölf kleinen Enten waren in der Nähe der Wertachbruckertors in einen Gully gefallen. Passanten hatten die Aktion beobachtet und den schweren Gullydeckel angehoben. Anschließend holten sie die Küken aus einem Schmutzfangkorb des Gullys. Die Entenmutter beobachtete die Rettungsaktion aus der Ferne, flog dann aber davon. Die alarmierte Feuerwehr wartete noch eine Weile, ob die Mutter erneut zurückkommt. Anschließend brachte sie die Küken, von denen sich eines verletzt hatte, ins Augsburger Tierheim. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-feuerwehr-rettet-12-entenkueken-24804/
2017-08-28T14:35:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg