Augsburger Frühjahrsausstellung 2021 abgesagt!

Nächstes Frühjahr wird in Augsburg keine afa stattfinden. Die Frühjahrsausstellung ist für nächstes Jahr komplett abgesagt und kann erst das Jahr drauf wieder stattfinden. Grund ist die Corona-Pandemie, laut Veranstaltern gibt es keine Planungssicherheit. Die afa findet normalerweise gleich zum Jahresanfang im Februar statt, letztes Jahr kamen rund 60.000 Besucher und haben sich bei regionalen Ausstellern über die Themen Bauen und Wohnen, Elektromobilität oder Freizeittrends informiert. Für 2022 gibt es schon die ersten Zusagen von Ausstellern. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-fruehjahrsausstellung-2021-abgesagt-200148/
2020-11-30T17:11:15+01:00
HITRADIO RT1