Augsburger Gastronomen klagen gegen Herausgabe von Prüfberichten des Gesundheitsamts

Das Verwaltungsgericht Augsburg beschäftigt sich heute mit der Klage zweier Gastronomen, die in Augsburg mehrere Lokale besitzen. Sie wollen verhindern, dass die Stadt Berichte zum Hygienezustand von zwei Restaurants an einen Bürger herausgibt. Die Verbraucherorganisation „Foodwatch“ hatte zu Jahresbeginn Menschen dazu aufgefordert, dass sie über die Internetseite „Frag den Staat“ Kontrollberichte des Gesundheitsamts anfordern. Dabei geht es neben kleinen Beanstandungen wie etwa defekten Seifenspendern auch um Schimmel in der Küche. Warum die Gastronomen die Herausgabe verhindern wollen ist unklar. Ebenso, ob es in den Lokalen zu Beanstandungen kam. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-gastronomen-klagen-gegen-herausgabe-von-pruefberichten-des-gesundheitsamts-98913/
2019-04-30T06:37:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg