Augsburger Hundeschule will Friedberger Tierheim Lechleite übernehmen

Das Tierheim Lechleite könnte einen einen neuen Pächter bekommen. Die Augsburger Hundeschule will nämlich das Tierheim übernehmen. Das hat uns der Besitzer der Hundeschule Markus Ziegler bestätigt. Derzeit stecken beide Seiten noch in den Vertragsverhandlungen. Laut Ziegler wird es also noch 3 bis 4 Wochen dauern, bis die Sache fix ist. Das Tierheim Lechleite hatte zuletzt für negative Schlagzeilen gesorgt. Die ehemalige Leiterin war wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz verurteilt worden. Zwei neue Leitungen des Tierheims sind innerhalb kurzer Zeit wieder gegangen. Das Tierheim hatte kurzzeitig schließen müssen. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-hundeschule-will-friedberger-tierheim-lechleite-uebernehmen-108948/
2019-08-27T11:10:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg