Augsburger Judenberg wieder freigegeben

Die wichtigste Verbindung für Fußgänger, zwischen Innenstadt und Altstadt, wird schon jetzt wieder geöffnet. Die Bauarbeiten am Judenberg sind schneller vorangekommen, als gedacht. Eigentlich sollte er erst in zwei Wochen wieder freigegeben werden. Die Stadtwerke haben dort an den Fernwärme- und Stromleitungen gearbeitet, außerdem wird ein neues Pflaster verlegt. Mitte August sollen die Arbeiten komplett abgeschlossen sein. Die Sperrung des Judenbergs vor knapp fünf Wochen hatte vor allem bei Händlern in der Altstadt für Kritik gesorgt. Bei einigen blieb die Laufkundschaft weg. Die Geschäfte halfen sich, indem sie zum Beispiel ihre Waren gegenseitig verkauften und Werbung für Umleitungen zu den Läden schalteten. (az/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-judenberg-wieder-freigegeben-28600/
2017-08-28T14:33:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg