Augsburger Kindergarten des Terrors verdächtigt – Eltern und Mitarbeiter schockiert

Nachdem ein türkischer Fernsehsender kürzlich behauptet hatte, dass eine Augsburger Kita ihre Kinder zu Terroristen erzieht, stehen die Eltern weiter hinter der Einrichtung. Allerdings machen sie sich auch Sorgen um ihre Kinder. Abteilungsleiterin Sonja Jahn:

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen wird es deshalb aber nicht geben. Nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei waren an anderen Gebäuden des Vereins „Frohsinn“ Scheiben eingeschlagen und Totenköpfe an die Wand gemalt worden. Geschäftsführer Mustafa Güngör hat Anzeige wegen Verleumdung und Volksverhetzung erstattet. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-kindergarten-des-terrors-verdaechtigt-eltern-und-mitarbeiter-schockiert-30977/
2017-07-01T10:22:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg