Augsburger Mini-Plärrer wird noch einmal verlängert

Diese Woche ist der Mini-Plärrer von Freitag bis Sonntag, die Woche drauf dann von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Einige Schausteller bauen jedoch ab und ziehen weiter, andere kommen dazu. Denn das Augsburger Konzept mit einem kleineren Volksfest ist mittlerweile auch von anderen Städten übernommen worden. Eigentlich wäre der Mini-Plärrer nur bis zum 13. September gegangen. Die Stadt hatte ihn aber bereits um eine Woche verlängert. Die Schausteller hatten am Anfang vor allem mit dem schlechten Wetter zu kämpfen. Außerdem war unter der Woche teilweise wenig los. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-mini-plaerrer-wird-noch-einmal-verlaengert-187899/
2020-09-22T06:14:17+02:00
HITRADIO RT1