Augsburger Panther müssen auf zwei weitere Spieler verzichten

Schlechte Nachrichten für die Augsburger Panther. Das Team muss im Hauptrundenfinale auf Torhüter Olivier Roy verzichten. Er ist nach einer Verletzung am Oberkörper gestern operiert worden und muss erstmal pausieren. Die Ärzte haben ihm zehn Tage Trainingsverbot erteilt. Bei Verteidiger Henry Haase ist noch unklar, ob er am Freitag spielt. Er hatte sich nach einem heftigen Foul von Phil Hungerecker am Sonntag gegen die Adler Mannheim die Nase gebrochen und eine Gehirnerschütterung zugezogen. Hungerecker ist von der DEL deshalb jetzt nachträglich für vier Spiele gesperrt worden. Außerdem muss er noch eine Geldstrafe zahlen. Wie viel ist nicht bekannt. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-panther-muessen-auf-zwei-weitere-spieler-verzichten-125687/
2020-02-25T16:05:13+02:00
HITRADIO RT1