Augsburger Panther verlieren gegen Schwenningen

Die Augsburger Panther haben im letzten Auswärtsspiel der Hauptrunde eine Niederlage kassiert: Der AEV unterlag bei den Schwenninger Wild Wings mit 1 zu 5. Nach der Niederlage steht jetzt fast: Die Panther werden die Saison definitiv auf dem zehnten Platz abschließen – egal, wie das letzte Spiel in der Punkterunde morgen ausgeht. Und: In der ersten Playoff-Runde gibt´s definitiv ein bayerisches Derby für den AEV – es geht entweder gegen den ERC Ingolstadt oder die Nürnberg Ice Tigers. Es war das erste Spiel ohne Ex-Kapitän Steffen Tölzer. Er war diese Woche zu einer elfmonatigen Bewährungsstrafe verdonnert worden. Morgen steht das letzte Spiel vor den Playoffs an: Ab 14 Uhr geht´s im Curt-Frenzel-Stadion gegen die Kölner Haie. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-panther-verlieren-gegen-schwenningen-126783/
2020-03-07T06:29:25+02:00
HITRADIO RT1