Augsburger Panther ziehen dank Last-Minute-Tor ins Achtelfinale der CHL ein

Eishockeysensation made in Augsburg. Die Panther haben am Abend das Achtelfinale der Champions Hockey League erreicht. Der AEV besiegte Liberec auswärts durch ein Last-Minute-Tor von Matt Fraser in letzter Minute mit 3:2. Rund 1000 Panther-Fans feierten ihr Team. Stürmer Christoph Ullmann sagte nach der Partie am RT1-Mikrofon:

Dann geht es in der DEL Auswärts gegen die Adler Mannheim. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-panther-ziehen-dank-last-minute-tor-ins-achtelfinale-der-chl-ein-113591/
2019-10-17T06:12:50+01:00
HITRADIO RT1