Augsburger Plärrer soll verlängert werden

Der diesjährige Augsburger Osterplärrer könnte länger gehen, als ursprünglich geplant. Wegen des schlechtern Wetters und wenig Besuchern haben die Schausteller bei der Stadt einen Antrag auf Verlängerung eingereicht. Ordnungsreferent Dirk Wurm:

Bei einem „okay“ wäre nächste Woche Dienstag und Mittwoch kurz Plärrer-Pause – ab dem vierten Mai gäb’s dann noch mal vier weitere Tage. (jeh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-plaerrer-soll-verlaengert-werden-24942/
2017-04-25T06:40:25+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg