Augsburger Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Einbrüchen

In Augsburg Stadt und Land wird derzeit wieder vermehrt eingebrochen. Deshalb will die Augsburger Polizei bei einem Infotermin heute Tipps geben, wie man sich vor Einbruch schützen kann. Die Täter haben zuletzt unter anderem in Mering, Königsbrunn, Friedberg und Untermeitingen zugeschlagen.  In einigen Fällen geht die Polizei davon aus, dass die Täter die Objekte ausspionieren und dann zuschlagen, wenn die Bewohner das Haus oder die Wohnung verlassen. Es gab aber auch Fälle, in denen eingebrochen wurde, während noch jemand zu Hause war. Die Veranstaltung beginnt heute um 19 Uhr im Gögginger Polizeipräsidium. Es ist eine Anmeldung nötig. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-polizei-gibt-tipps-zum-schutz-vor-einbruechen-25049/
2017-08-28T14:35:46+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg