Augsburger Polizei mit Bodycams bislang zufrieden

Seit rund vier Wochen hat die Augsburger Polizei sogenannte Bodycams im Einsatz. Das sind an der Uniform befestigte Kameras. Bisher ist die Polizei damit zufrieden. Wie sie auf Nachfrage von HITRADIO RT1 berichtet, ist es schon zu Situationen gekommen, in denen sich aggressive Personen beruhigt haben, nachdem angekündigt wurde, die Videokamera einzuschalten. Hauptsächlich kommen die Bodycams in der Augsburger Innenstadt, etwa am Wochenende in der Maxstraße zum Einsatz. Ob die Polizisten durch die Kameras tatsächlich weniger beleidigt und angegriffen werden, lässt sich aber noch nicht sagen. In Augsburg hat es im vergangenen Jahr rund 480 Übergriffe auf Polizisten gegeben. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-polizei-mit-bodycams-bislang-zufrieden-10221/
2016-12-07T06:59:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg