Augsburger Polizei nimmt mutmaßliche Tankstellenräuber fest

Die beiden Männer, die am späten Mittwochabend eine Tankstelle in der Donauwörther Straße überfallen haben sollen, sitzen seit gestern in Untersuchungshaft.  Sie hatten auf den Kassierer der Tankstelle eingeschlagen und ihn getreten, nachdem er ihnen kein Geld geben wollte. Die beiden 29 und 33 Jahre alten Männer aus Nordrhein-Westfalen flüchteten nach einer kurzen Schlägerei, nachdem der Angestellte sie mit einem Mülleimer beworfen hatte. Sie wurden kurz darauf nach eine Fahndung festgenommen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-polizei-nimmt-mutmassliche-tankstellenraeuber-fest-16397/
2017-08-28T14:36:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg