Augsburger Polizei schnappt Hotelbetrüger

Der 21-Jährige wollte in der vergangenen Woche in der Innenstadt in ein Hotel Auf dem Kreuz einchecken und hatte dabei erklärt, er habe seinen Geldbeutel samt Ausweis verloren. Die Hotelangestellte wurde misstrauisch und rief die Polizei. Der 21-jährige Wohnsitzlose gab zu, dass er diese Masche schon in mehreren Hotels in Bayern abgezogen hat. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. (lt/az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-polizei-schnappt-hotelbetrueger-79248/
2018-10-01T18:21:26+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg