Augsburger Polizei sucht unbekannten Grapscher

In der Innenstadt hat ein unbekannter Mann einer Frau einfach an die Brust gefasst. Der Vorfall ereignete sich gestern Mittag unter der Wertachbrücke am Paul-Ben-Haim-Weg. Die 27-jährige Frau war mit ihrem Hund unterwegs, als sie von einem älteren Mann in ein Gespräch verwickelt wurde. Bei der Verabschiedung zog der Unbekannte die Frau plötzlich an sich heran und betatschte sie. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Die Polizei hat folgende Täterbeschreibung veröffentlicht:

Ca. 60 Jahre alt, 1,66 m groß, dick. Er sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Bekleidet war der Unbekannte mit einer beige-farbenen Jacke und einer braunen Hose. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion 5 entgegen unter der Telefonnummer 0821 / 323 2510. (az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-polizei-sucht-unbekannten-grapscher-67734/
2018-06-19T17:30:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg