Augsburger Puppenkiste bekommt Hightech-Anzug für Puppenspieler

Die Puppenspieler der Augsburger Puppenkiste müssen die Figuren bei den Vorstellungen oft minutenlang über Kopf halten und gleichzeitig bewegen. Damit sie etwas entlastet werden, setzt die Puppenkiste jetzt auf ein etwas außergewöhnliches Hilfsmittel: Das sogenannte Exoskelett. Dabei handelt es sich um einen Art Hightech-Anzug aus Augsburg, der beim Heben und Tragen schwerer Gegenstände den Rücken entlastet. Sobald man sich nach vorne beugt, um etwas anzuheben, schalten automatisch kleine Motoren zu, die das Gewicht um bis zu 25 Kilo reduzieren. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-puppenkiste-bekommt-hightech-anzug-fuer-puppenspieler-122275/
2020-01-14T14:04:15+02:00
HITRADIO RT1