Augsburger „Rathaus-Taschen“ sollen noch in diesem Jahr auf den Markt kommen

Letztes Jahr hat eine Folie das Augsburger Rathaus verhüllt, während das Gebäude saniert wurde. Darauf war die Fassade des Rathauses gedruckt. Aus der Folie sollten Taschen werden. Auf Nachfrage von RT1 teilt die Stadt mit, dass das Vorhaben immer noch aktuell ist. Eine Künstlerin hat bereits Muster erstellt und eine Behindertenwerkstatt soll dann die Fertigung übernehmen. Die Arbeiten haben sich verzögert, unter anderem weil sich die Reinigung der Folie als sehr kompliziert herausstellte. Die Stadt hofft, die Taschen noch in diesem Jahr auf den Markt bringen zu können. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-rathaus-taschen-sollen-noch-in-diesem-jahr-auf-den-markt-kommen-33748/
2017-07-25T06:32:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg