Augsburger Richter verurteilt IS-Fan

Das Amtsgericht hat einen Mann zu einer Haftstrafe verurteilt, weil er im Internet Werbung für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ gemacht hat. Der 27-Jährige hatte mehrmals bei Facebook Texte gepostet, in denen unter anderem zum bewaffneten Kampf gegen das Regime des syrischen Machthabers Assad aufgerufen wird. Das Gericht setzte die sechs Monate Haft noch einmal zur Bewährung aus. Der Mann ist schon vorbestraft. (az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-richter-verurteilt-is-fan-27579/
2017-05-23T16:45:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg