Augsburger Schul-Sanierungen sprengen Kosten-Rahmen

Viele Schulen in der Stadt sind sanierungsbedürftig. An einigen wird bereits gearbeitet, an anderen stehen die Arbeiten noch aus. Jetzt steht fest: Es muss wohl deutlich mehr Geld investiert werden, als ursprünglich geplant. Der Freistaat unterstützt die Sanierungen in den kommenden 13 Jahren mit einem Förderpaket von insgesamt 300 Millionen Euro. 100 Millionen bis zum Jahr 2020, bis 2030 dann noch mal 200 Millionen. Doch an vielen Schulen wird wohl noch mal einiges oben drauf kommen. Zum einen sind steigende Preise in der Baubanche schuld, zum anderen werden manche Probleme erst während der Arbeiten sichtbar. Dementsprechend können sie vorab nicht mit einberechnet werden. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-schul-sanierungen-sprengen-kosten-rahmen-43969/
2017-10-20T06:31:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg