Augsburger Spitzenköche dürfen ihre Michelin-Sterne behalten

Heute ist der neue Restaurantführer „Guide Michelin“ vorgestellt worden. Darin ist zum zweiten Mal das „Sartory“ im Hotel „Drei Mohren“ mit Chefkoch Simon Lang aufgeführt. Es ist erneut mit einem Stern ausgezeichnet worden. Und auch das Restaurant „August“ in der Haag-Villa ist im wichtigsten Gourmet-Führer vertreten. Chefkoch Christian Grünwald und sein Team haben wieder zwei Sterne bekommen. Das „August“ wurde bereits zum zwölften Mal ausgezeichnet. Die ursprünglich geplante Gala zur Verleihung der Sterne in Hamburg wurde übrigens wegen des Corona-Virus abgesagt. Die Sternerestaurants wurden deshalb deutlich weniger glamourös per Facebook-Livestream verkündet. (cg/az)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-sternekoeche-behalten-ihre-michelin-sterne-126314/
2020-03-03T16:01:21+02:00
HITRADIO RT1