Augsburger verdienen mehr als der bundesweite Durchschnitt – umliegende Landkreise weniger

In der Stadt Augsburg werden höhere Gehälter gezahlt als der bundesweite Durschnitt. Das hat eine Studie der Bundesagentur für Arbeit ergeben. Der Brutto-Durchschnitt liegt in Augsburg bei knapp 3600 Euro. Am meisten verdienen Männer. Mit einem Gehalt von 4000 Euro erhalten sie monatlich knapp 1000 Euro mehr als Frauen. Denn laut der Studie arbeiten Frauen viel seltener in Führunsgpositioinen, legen Babypausen ein oder arbeiten länger in Teilzeit. Im Augsburger Land sowie dem Landkreis Aichach-Friedberg liegen die Gehälter dagegen 300 Euro unter dem deutschlandweiten Durchschnitt. (gali/ah/erl)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-verdienen-mehr-als-der-bundesweite-durchschnitt-umliegende-landkreise-weniger-72872/
2018-07-30T15:25:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg