Giraffe
© Photo by Gary Bendig on Unsplash

Augsburger Zoo bekommt schon bald neue Giraffen

In zwei Wochen bekommt der Augsburger Zoo wieder zwei Giraffen. Die dritte soll etwas später kommen. Die Giraffen werden in einem Spezialanhänger zum Teil aus dem Ausland nach Augsburg gebracht. Bis dahin gibt es noch Restarbeiten im neuen 220 Quadratmeter großen Stall-Gelände. Die Zäune im Außengehege und der Boden im Besucherbereich müssen noch fertig werden. Das neue Giraffenhaus hat fast 900.000 Euro gekostet. Seit drei Jahren gab es in Augsburg keine Giraffen mehr, weil die alte Anlage nicht den neuesten Anforderungen entsprach.