Augsburger Zoo hofft auf Öffnung im Februar

Der Augsburger Zoo hofft auf ein schnelles Ende des Lockdowns. Auch wenn er morgen wohl erstmal verlängert wird. Laut Zoochefin Barbara Jantschke sei man vorbereitet und könnte von heute auf morgen sofort wieder öffnen. Ein vorteil sei, dass man für die Besucher nichts vorbereiten oder ändern müsse. Die Hoffnungen liegen auf dem Februar. Denn dann steigen im Zoo die Besucherzahlen immer an. Die Schließungen und Besucherbeschränkungen haben den Zoo laut Jantschke im letzten Jahr etwa eineinhalb Millionen Euro gekostet. (lt/dc)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-zoo-hofft-auf-oeffnung-im-februar-206186/
2021-01-04T14:16:10+01:00
HITRADIO RT1