Augsburger Zoo kann Schimpansen behalten

Gute Nachrichten für den Augsburger Zoo. Er kann seine Schimpansen behalten. Der Freundeskreis übernimmt die gesamten Kosten für die Modernisierung der Anlage. 800.000 Euro wird der Umbau voraussichtlich kosten. Zoo Chefin Barbara Jantschke sagte gegenüber RT1, die Summe hätte sich der Zoo in der aktuellen Corona-Lage nicht leisten können. Umso mehr freut sie sich, dass der Freundeskreis jetzt einspringt. Die Baugenehmigung ist auch schon da. Jetzt geht es an die Auschreibung der Arbeiten. Weil die Schimpansen während des Umbaus drinnen bleiben müssen, sollen die Arbeiten im Winter stattfinden. Der Zoo hat vom Veterinäramt die Frist bis Ende nächsten Jahres bekommen, die Anlage zu modernisieren, weil sie nicht mehr tiergerecht ist – sonst müssten die Schimpansen abgegeben werden. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/augsburger-zoo-kann-schimpansen-behalten-199014/
2020-11-25T05:59:07+01:00
HITRADIO RT1