Augsburgs OB Eva Weber: Corona-Lage „verzwickt“

Die Corona-Inzidenzwerte in der Region sinken nur langsam. Im Landkreis Augsburg sind sie am Wochenende wieder leicht gestiegen, auf knapp über 50, damit rücken frühere Lockerungen in die Ferne. Die Stadt Augsburg liegt weiter knapp unter 90. Nur der Landkreis Aichach-Friedberg liegt unter 50, Stand heutiger Montag bei 39. In der Region werden unterdessen immer mehr Fälle von mutierten Coronavirus-Varianten nachgewiesen – zuletzt auch in der Wertachklinik Schwabmünchen.

Hoffnung mache, dass wohl bis Mitte des Monats die Impfungen in den Alten- und Pflegeheimen abgeschlossen sind. – Im Landkreis Augsburg wurde am Wochenende unterdessen die 10.000ste Impfung verabreicht: An eine Seniorin aus Bobingen. 

800 800
https://www.rt1.de/augsburgs-ob-eva-weber-corona-lage-verzwickt-211684/
2021-02-08T17:45:31+01:00
HITRADIO RT1