Augsburgs OB Kurt Gribl verhandelt weiterhin mit in Berlin

Die Verhandlungen über eine neue Bundesregierung in Berlin sollen am Dienstag ein Ende finden. Der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl sitzt dabei nach wie vor mit am Tisch:

Die Verhandlungen haben sich laut Gribl jeden Tag bis 23 Uhr hingezogen. Der ein oder andere Verhandlungsteilnehmer habe sich in den Pausen auch mal in ein Büro gelegt und geschlafen. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/augsburgs-ob-kurt-gribl-verhandelt-weiterhin-mit-in-berlin-55288/
2018-02-06T16:14:03+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg