Augsburgs Schuldenberg bei mittlerweile rund 420 Millionen Euro: Das sagt die Stadt

Die Stadt Augsburg hat mittlerweile rund 420 Millionen Euro Schulden. Kritiker werfen der Stadtregierung vor, unverantwortlich und auf Kosten nachfolgender Generationen zu handeln. Finanzreferentin Eva Weber weist das zurück. Die neuen Kredite seien für die Theatersanierung und die Schulsanierungen gut angelegt.

Damit seien die Schulden beherrschbar, so Weber weiter. (mac/cg)

800 800
https://www.rt1.de/augsburgs-schuldenberg-bei-mittlerweile-rund-420-millionen-euro-das-sagt-die-stadt-87815/
2018-12-24T10:32:46+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg