AUSGANGSBESCHRÄNKUNGEN IN GANZ BAYERN


Im Kampf gegen das Coronavirus hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder folgende Ausgangsbeschränkungen verhängt, die vom 21.3.2020 bis mindestens 3.4.2020 gelten.

"Wir fahren das öffentliche Leben nahezu vollständig herunter", sagte Söder. Die Polizei wird verstärkt kontrollieren, bei Verstößen drohen hohe Bußgelder.

Antworten auf viele Detailfragen (z.B. zu Partnerbesuchen, Umzügen, Kinderbesuchen bei getrennt lebenden Elternteilen, etc.) findest Du in den offiziellen FAQ. (aktuell ist die offizielle Seite oft überlastet, bitte versucht es ggf. einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal)

Das Wichtigste in Kürze

Ausgangsbeschränkungen Bayern