Ausgebüxt? Polizei fängt freilaufendes, blindes Pferd in der Hammerschmiede

Die Augsburger Polizei sucht einen Pferde-Besitzer – am heutigen Freitagmorgen wurde ein fast blindes, lahm gehendes Pferd in der Mühlhauser Straße in der Hammerschmiede eingefangen. Das Tier war in den frühen Morgenstunden unterwegs, Polizisten fingen es mit einem Abschleppseil ein. Es trug keinen Sattel und kein Halfter. Das Tier ist braun und hat keine Hufeisen. Wer Hinweise hat, wem das Tier gehören könnte, kann sich bei der Polizei melden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/ausgebuext-polizei-faengt-freilaufendes-blindes-pferd-in-der-hammerschmiede-116186/
2019-11-16T08:31:31+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg