Auto erfasst Schülerin in Friedberg

Im Stadtteil Ottmaring ist eine Schülerin heute Mittag von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Neunjährige war mit ihrem Tretroller unterwegs und wollte gerade in der Pfarrer-Fiegl-Straße überqueren. Eine Autofahrerin fuhr über Rot und erfasste die Schülerin frontal. Sie blieb äußerlich unverletzt, ein Notarzt schickte sie trotzdem per Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Augsburg. Über ihren aktuellen Gesundheitszustand ist nichts bekannt. Schlimm für die Mutter des Mädchens: Sie kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und erkannte den Roller und den Schulranzen ihrer Tochter. (az)

800 800
https://www.rt1.de/auto-erfasst-schuelerin-in-friedberg-78776/
2018-09-26T17:45:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg