Auto geht in Flammen auf

In Memmingen ist gestern am frühen Abend das Auto eines 39-jährigen in Flammen aufgegangen. Der Mann war kurz zuvor auf der A96 unterwegs, als sein Auto zu stottern begann. Deshalb fuhr er bei Memmingen-Nord von der Autobahn ab und war kurz vor der Europastraße, als es aus dem Motorraum anfing zu qualmen. Ursache dafür ist offenbar ein technischer Defekt gewesen. Das Auto hat einen Totalschaden und ist nicht mehr zu retten.

800 800
https://www.rt1.de/auto-geht-in-flammen-auf-3-189511/
2020-10-01T09:10:39+02:00
HITRADIO RT1