Auto in Augsburg gestohlen – Beifahrer stirbt bei Verfolgungsjagd mit der Polizei

Bei einer Verfolgungsjad mit der Polizei auf der A93 ist in der Nacht auf Samstag ein Mensch ums Leben gekommen. Das verfolgte Auto war zuvor in Augsburg Haunstetten als gestohlen gemeldet worden. Aus diesem Grund fiel der Polizei in der Oberpfalz der Geländewagen auf. Sie verfolgten den SUV. Der Fahrer gab trotz des dichten Nebels Gas und ignorierte die Aufforderungen anzuhalten. Zwischen Nabburg und Pfreimd prallte das Auto dann in einen langsam fahrenden Van und anschließend in einen LKW. Der Beifahrer des Geländewagens wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer, ein 53 Jahre alter Tscheche, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/auto-in-augsburg-gestohlen-beifahrer-stirbt-bei-verfolgungsjagd-mit-der-polizei-9951/
2017-08-28T14:37:14+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg