Auto kracht bei Derching in Kehrmaschine: 19-Jähriger schwer verletzt

Auf der AIC25 bei Derching ist es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 19-jähriger Autofahrer war von der A8 abgefahren und Richtung Friedberg unterwegs. Kurz nach der Ausfahrt geriet er aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in die entgegenkommende Kehrmaschine einer Baufirma. Die Kehrmaschine kippte dabei um. Der Autofahrer wurde schwer, der LKW-Fahrer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 57.000 Euro. Die AIC25 musste etwa vier Stunden komplett gesperrt werden, es entstanden lange Staus. Erst am Mittwoch war es dort zu einem großen Unfall gekommen: Ein LKW hatte Roboterarme von Kuka verloren, es kam zu stundenlangen Staus. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/auto-kracht-bei-derching-in-kehrmaschine-19-jaehriger-schwer-verletzt-74239/
2018-08-11T07:21:34+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg