Auto prallt in Rübenlaster: Mann bei Mering schwer verletzt

Die B2 war heute Vormittag bei Mering stundenlang komplett gesperrt. Ein Autofahrer war gegen 9.45 Uhr auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Rübenlaster zusammengestoßen. Der 75-Jährige musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Augsburger Klinikum geflogen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B2 war bis 12.20 Uhr komplett gesperrt – der Verkehr wurde durch St. Afra umgeleitet. (az)

800 800
https://www.rt1.de/auto-prallt-in-ruebenlaster-mann-bei-mering-schwer-verletzt-89251/
2019-01-14T13:34:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg