Auto rast in Augsburger Innenstadt über Gehweg

In der Augsburger Karolinenstraße ist ein Autofahrer über den Gehsteig gegen eine Hauswand gerast. Der 78-jährige Fahrer wollte kurz vor dem Rathausplatz wenden, als ihm plötzlich schwarz vor Augen wird. Dann verwechselt er vermutlich Gas und Bremse, rammt einen anderen Wagen, fährt eine Laterne um und Wagen prallt gegen die Fassade des Juweliers Hörl. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Glücklicherweise war in diesem Moment niemand auf dem Gehsteig unterwegs. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/auto-rast-in-augsburger-innenstadt-ueber-gehweg-45760/
2017-11-09T14:03:20+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg