Auto überschlägt sich in Fischach – Fahrer steigt unverletzt aus

Ein Autofahrer ist am Mittwoch im Ortsteil Siegertshofen schwer verunglückt, hatte dabei aber Riesenglück: Nach einem missglückten Überholversuch in der Mickhauser Staße kam das Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 53-jährige Fahrer konnte unverletzt aussteigen. Für die Bergungsarbeiten waren Feuerwehrleute aus Fischach und Tronetshofen im Einsatz. (az)

800 800
https://www.rt1.de/auto-ueberschlaegt-sich-in-fischach-fahrer-steigt-unverletzt-aus-63129/
2018-04-26T17:12:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg