Auto und Roller in Kardorf ausgebrannt

In Kardorf sind am Samstagmorgen ein Auto und ein Roller durch ein Feuer komplett zerstört worden. Die beiden Fahrzeuge waren nebeneinander auf dem Parkplatz eines Wohnhauses abgestellt. Der Brand war von den Bewohnern nicht bemerkt worden, erst eine vorbeikommende Joggerin hatte das Feuer gesehen – zu spät, um noch etwas zu retten. Der Schaden liegt bei mehreren Zehntausend Euro.
Die Brandursache ist noch völlig unklar, die Kripo ermittelt.

800 800
https://www.rt1.de/auto-und-roller-in-kardorf-ausgebrannt-189899/
2020-10-05T06:48:20+01:00
HITRADIO RT1