Autodieb verbrennt im Univiertel: Identität geklärt!

Wie die Polizei heute um 14.00 Uhr mitgeteilt hat, handelt es sich um einen 20 Jahre alten Syrer. Er kam vor vier Jahren als minderjähriger unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland und hat zuletzt in Augsburg gewohnt. Seine Identität wurde durch Zeugenhinweise und eine DNA-Analyse bestätigt. Der junge Mann hatte Ende Oktober einem Zeitschriften-Auslieferer das Auto gestohlen und war davongefahren. Im Alten Postweg kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto fing sofort Feuer. Die Polizei hatte unter anderem ein Foto eines Ringes veröffentlicht, den der Tote getragen hatte, um herauszufinden, um wen es sich handelt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/autodieb-verbennt-im-univiertel-identitaet-geklaert-116055/
2019-11-14T14:22:06+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg