Autofahrer baut nach Oktoberfest Unfall bei Merching

Der junge Mann war am Dienstagabend mit seinem Auto zu schnell im Landkreis Aichach-Friedberg unterwegs. Zwischen Ried und Merching kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Der Wagen durchbrach den Zaun einer Koppel und überschlug sich mehrmals. Der 21-jährige Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, sein Auto ist ein Totalschaden. Der Alkomat zeigte 1,1 Promille an, die Polizei nahm dem Mann den Führerschein ab. – Außer ihm mussten noch rund 230 andere während des diesjährigen Oktoberfests den Führerschein abgeben. (az)

800 800
https://www.rt1.de/autofahrer-baut-nach-oktoberfest-unfall-bei-merching-42466/
2017-10-04T15:30:18+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg