Autorennen in Lechhausen: Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend haben sich in Lechhausen ein BMW und ein VW Golf ein Autorennen geliefert. An der Kreuzung Neuburgerstraße/Blücherstraße beschleunigten die Fahrer stark. Der BMW-Fahrer verlor kurz danach die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen eine Mülltonne. Eine Frau, die neben der Mülltonne auf dem Gehweg stand, konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten. Am BMW ging der Außenspiegel kaputt und vermutlich auch die Seitenscheibe. Die Polizei sucht jetzt nach den Fahrern und weiteren Zeugen.

Beteiligt waren demnach ein dunkler 3er- oder 5er BMW mit rumänischem SB-Kennzeichen, außerdem ein silberner VW Golf. Die Fahrer werden als ca. 25 Jahre alt, 175-180cm groß, schlank mit dunkle Haaren beschrieben. (az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/autorennen-in-lechhausen-polizei-sucht-zeugen-184776/
2020-09-02T07:28:50+02:00
HITRADIO RT1