Autotage, Spargelfest und Frühlingsmarkt – am Wochenende ist einiges los in der Region

In Neuburg wird am Wochenende einiges los sein – denn Samstag und Sonntag finden die Autotage statt, deshalb gibt’s einige Sonder-Verkehrsregeln und Straßensperrungen. Ab 10 Uhr ist am Samstag die Oskar-Wittmann-Straße gesperrt, ab mittags folgen dann Pfalz- Schrannen- und Adlerstraße. Dort kann dann auch nicht mehr geparkt werden. Die Sperrungen gelten bis Sonntag um 20 Uhr. Zu den Autotagen werden wieder viele Besucher erwartet, neben einer langen Automeile entlang des Donaukais gibt’s auch eine Fund-Fahrrad-Versteigerung und viele Essensstände.

Ab 14.30 Uhr können die Fund-Fahrräder in der Hertleinkurve am Donaukai angeschaut werden, die im Lauf des Jahres in der Stadt aufgetaucht sind – ab 15 Uhr gilt dann das Höchstgebot. Die Einnahmen der Versteigerung gehen an eine soziale Einrichtung. Auf dem Wasserschloss in Schrobenhausen Sandizell läuft noch bis Sonntag der Frühlingsmarkt, dort gibt’s alles zu Garten, Wohnen und Lifestyle. Und: In Sielenbach heißt’s morgen ab 20 Uhr Rock the Mai. Die Stadt Neuburg startet außerdem offiziell in die Spargelsaison: Auf dem Neuburger Wochenmarkt ist am Vormittag Spargel-Wettschälen mit Oberbürgermeister Bernhard Gmehling, außerdem sind Spargel- und Kartoffelkönigin zu Gast – und natürlich gibt’s Spargel zu kaufen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/autotage-spargelfest-und-fruehlingsmarkt-am-wochenende-ist-einiges-los-in-der-region-99162/
2019-05-03T07:02:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg