AVV-Tarifstreit: Sonderlösung für Städte im Augsburger Umland?

Eine geplante Tarifreform des Augsburger Verkehrsverbundes AVV hat für Proteste im Umland gesorgt. Jetzt ist ein Lösungsansatz gefunden worden: Für Gersthofen, Neusäß, Stadtbergen und Teile Friedbergs könnte eine Sonderregelung gelten. Hintergrund für die Kritik ist, dass die Zonen 10 und 20 in Augsburg und den angrenzenden Städten zusammengelegt werden sollen. Dadurch könnte es für Kunden aus dem Umand innerorts deutlich teurer werden. Wie diese Sonderlösung aussieht und wer sie bezahlt, ist allerdings noch unklar. Eine Sprecherin des AVV sagte gegenüber HITRADIO RT1, dass die genauen Inhalte noch besprochen werden und die Vorschläge durch sämtliche Gremien gehen. Vor Ende Juni werde wohl nichts beschlossen. (dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/avv-tarifstreit-sonderloesung-fuer-staedte-im-augsburger-umland-26693/
2017-08-28T14:33:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg