B16 bei Neuburg ab heute voll gesperrt

Pendler zwischen Neuburg und Ingolstadt müssen ab heute (16.09.) mit einem längeren Arbeitsweg rechnen. Die B16 wird zwischen der Zeller Kreuzung und Weichering komplett gesperrt. Das Staatliche Bauamt lässt in diesem Bereich den Fahrbahnbelag komplett erneuern. Die Straße hat sich teilweise verformt und Risse bekommen. Die Arbeiten in dem über vier Kilometer langen Bereich werden voraussichtlich bis Ende Oktober dauern. Das ist auch einer der Gründe warum die Straße voll gesperrt werden muss. Wie die Stadt Neuburg mitteilt, würde eine halbseitige Sperrung mit Ampelschaltung dazu führen, dass die Bauzeit deutlich länger wäre. Außerdem gebe es dann vermutlich lange Staus. Eine Umleitung ist eingerichtet. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/b16-bei-neuburg-ab-heute-voll-gesperrt-77715/
2018-09-17T06:09:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg